Impressum, Kontakt
English
Trekkingchile App
Trekking

Pferdetrekking in Chile

Kajak

Reisen

Unterkunft

Info Chile

Hiker-Café

Startseite

Aufenthalt in grossen Höhen

Luftzusammensetzung und Luftdruck in Höhen

Landläufig wird angenommen, dass die Sauerstoffkonzentration mit zunehmender Höhe abnimmt. Die Luft setzt sich jedoch aus 78% Stickstoff, 21% Sauerstoff und 1 % Kohlendioxid zusammen und das in allen Höhen gleichmäßig. Mit zunehmender Höhe nimmt einzig und alleine der Luftdruck ab und somit der anteilige Sauerstoffdruck (Sauerstoffpartialdruck pO2), der das lebensnotwendige Gas in die Lungen presst. Auf 5000 m wird der Sauerstoff bereits nur mehr mit halbem Druck in die Lungenbläschen gepresst (s. Diagramm).

Luftzusammensetzung & Luftdruck

 
Seitenanfang