Devisen und Kapitalverkehr in Chile

Devisen und Kapitalverkehr in Chile

Geld regiert die Welt

Zur Vermeidung von Geldwäsche ist der Staat in der Lage, Bankkonten zu überprüfen.

Beschränkungen des Kapitalverkehrs sind weitgehend beseitigt. Auslandsgeschäfte werden zum Freikurs abgewickelt, ansonsten gilt der offizielle Kurs. Es ist möglich, im Ausland Darlehen aufzunehmen, ohne dass auch hierbei die Währung eine Rolle spielt. Zur Vermeidung von Geldwäsche ist der Staat in der Lage, Bankkonten zu überprüfen. Akkreditive werden anempfohlen. Unter bestimmten Umständen vermag die Zentralbank (Banco Central de Chile, www.bcentral.cl) in den Devisenmarkt einzugreifen.