Rundfahrt Transandina

11 Tage

Rundfahrt TransAndina – clasico

Keine Inlandsflüge, viel Zeit für Natur und landschaftliche Überraschungen ohne Ende

  • Überblick
  • Reiseverlauf
  • Termine
  • Hinweise

Die Rundfahrt Transandina bietet ein schier endloses Angebot an Wanderungen, an Ausflügen und Aktivitäten. Die klassische Rundfahrt bietet von allem ein wenig. Ohne großen, konditionellen Anforderungen zeigt sie vor allem die überraschend schöne Landschaft Zentralchiles und Nordpatagoniens. Wir spazieren durch Naturwälder, entlang der Pazifikküste, besuchen aber auch Weingüter, fahren durch die spektakuläre Atuel Schlucht und bestaunen eine lange Liste an einheimischer Flora und Fauna. Genau Beschreibungen  zu den einzelnen Destinationen und Informationen für Selbstfahrer finden sich auf der Infoseite der Rundfahrt Trans Andina.

Eingeschlossene Leistungen

Transport in Privatfahrzeug, Unterkunft wie ausgeschrieben oder in vergleichbaren Unterkünften mit Frühstück, Fahrer/Chofer während der ganzen Reise

  • 1. Tag Santiago – Valparaiso 200 km
    Fahrt von Santiago nach Valparaiso, unterwegs besuchen wir den Nationalpark La Campana. Hier unternehmen wir eine Wanderung durch den letzten Palmenwald Chiles. Wie Elefantenbeine ragen sie zu tausenden am Fuße des Glockenberges aus der Erde. Riesenkolibris naschen Nektar an den großen Erdbromelien. Unsere Gäste werden am Hostal Rio Amazonas abgeholt. Treffpunkt 9.00 a.m. am Parkplatz von Matildas Hotel Boutique.
  • 2. Tag Valparaíso - Santa Cruz 230 km
    Vormittags unternehmen wir einen Stadtrundgang durch Valparaíso und genießen wundervolle Ausblicke auf die hügelige Küste und den bunten Häusern. Nachmittags fahren wir in die Weinhauptstadt Chiles, nach Santa Cruz.
  • 3. Tag Santa Cruz
    Heute besuchen wir eines der Weingüter. In Santa Cruz befindet sich aber auch eines der besten Museen des Landes mit einer Vielzahl an verschiedenen Ausstellungen zu Land, Leute und Geschichte.
  • 4. Tag Santa Cruz – Pelluhue 300 km
    Wir erkunden die Pazifikküste, wandern über die größten Sanddünen Chiles bei Putu und beobachten tausende Seevögel am Hafen von Constitucion. Abends bleibt Zeit für einen Spaziergang am Strand von Pelluhue. Cabanas Campomar
  • 5. Tag Pelluhue - Talca 160 km
    Vormittags unternehmen wir noch eine Küstenwanderung bei den Felstoren Arcos de Calan. Mit etwas Glück sieht man hier nicht nur Pelikane und Albatrosse sondern sogar Wale. Nachmittags fahren wir weiter nach Talca. Lodge Casa Chueca
  • 6. Tag Talca
    Wir besuchen heute das Naturreservat Altos del Lircay und unternehmen eine Wanderung durch dichte Naturwälder, immer auf der Suche nach Rotkopfspechten und Kondore. Nachmittags kehren wir zurück in unsere Lodge bei Talca. Lodge Casa Chueca
  • 7. Tag Talca - Malargüe 300 km
    Ein landschaftlicher Höhepunkt bildet die heutige Andenquerung von Chile nach Argentinien über den Paso Pehuenche. Wir spazieren zum Regenbogenwasserfall und zum Choro de la Vieja am Rande Patagoniens. Je nach Ankunftszeit besuchen wir abends das Observatorium Pierre Auger in Malargüe. Hotel Rio Grande
  • 8. Tag Malargüe - San Rafael 200 km
    Die heutige Fahrt führt uns spektakulär durch die Schlucht des Rio Atuel. Erosionsformationen fordern unsere Fantasie und kleiden die Schlucht mit bizarren Bildern. Hotel Valle Grande
  • 9. Tag San Rafael - Mendoza 240 km
    Mendoza ist für Touristen eine der beliebtesten Städte Argentiniens. Die Fußgängerzone lädt mit seinen Straßencafés auf etwas Gemütlichkeit ein, alternativ können mit dem Fahrrad umliegende Weingüter besucht werden.
  • 10. Tag 10. Mendoza – Santiago 360 km
    Wir fahren den Rio Mendoza hoch zum Andenpass Los Libertadores. Die Strecke führt vorbei am höchsten Berg Amerikas, dem Cerro Aconcagua. Gegen Abend erreichen wir wieder Santiago

Zur Zeit kann das gesamte Paket nur auf Anfrage ab 4 Personen gebucht werden.

  • Reisetasche besser als sperriger Koffer
  • Reisepapiere – Pass, internationaler Führerschein, Reiseversicherung, Kreditkarte, Flugpapiere
  • Fahrzeugpapiere – Papiere für Grenzübertritt, internationale Versicherung bei Grenzübertritt nach Argentinien
  • Waschsalon mit kleinem Handtuch
  • Reisekleidung, Unterwäsche
  • Badesachen
  • Wanderhose, Hemd und Regenjacke
  • Kurze Hose, Shirts
  • dünnen Funktionspullover
  • ärmellose Funktionsweste
  • knöchelhohe Wanderschuhe
  • Wanderstöcke
  • Taschenlampe
11 Tage Rundfahrt TransAndina – clasico

Preis pro Person ab 1.200,00 EUR

Buchungsanfrage



Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder


Rundfahrt TransAndina – clasico

Reiseroute

Ansprechpartner

Franz Schubert

info@trekkingchile.com

mail

Reisehighlights
  • höchster Berg Amerikas
  • Nordpatagonien
  • Atuel Schlucht
  • Pazifikküste
  • Vogelbeobachtung
  • Nationalpark La Campana
  • Weinhauptstadt Santa Cruz
  • Küstenwanderung Arcos de Calan
  • Vogelfelsen Constitucion
  • Andenpass Paso Pehuenche
  • Mendoza
  • Weingüter
  • Valparaiso