Über uns

Seit 2007 setzt sich die Stiftung Trekkingchile mit einer Vielzahl von Projekten für die Erhaltung der Umwelt ein. 2019 konnten wir dank einer Spende eine 2060 ha große Schutzfläche erwerben. Die Stiftung wird mit ihren Projekten vom Landwirtschaftsministerium und der staatlichen Nationalparkverwaltung unterstützt. Unsere Stiftungsdirektoren arbeiten ad honore, unterstützt werden sie von „Botschaftern“. Das sind Freiwillige mit Zeit und guten Ideen, die sich in unsere Projekte einbringen.

Wir ertragen die Lügenmärchen der Mächtigen, die Hinhaltetaktik der Politik, unser eigenes Abwarten und unsere Skepsis nicht mehr. FairChile gibt uns endlich die Möglichkeit, aktiv Großes zu bewirken. Kein Fragen, kein Papierkram, keine Diskussionen – endlich agieren. Mach mit