14 Tage

Reise zur Sonnenfinsternis 2020

  • Überblick
  • Reiseverlauf
  • Termine
  • Hinweise

CHILE 14.12.2020

Auf unserer Reise zur Sonnenfinsternis lernen wir das mächtige Andengebirge und die bizarren Araukarienwälder kennen, baden in heißen Quellen, wandern in Regenwälder, erkunden aktive Vulkane und genießen die Annehmlichkeiten eines kleinen Weingutes. Für unsere Hobbyastronomen wählen wir gemeinsam den idealen Standort, um die Sonnenfinsternis in der idealen Umgebung von Pucón beobachten zu können.

Eingeschlossene Leistungen

  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Transport während der Reise in Vans, Kleinbus
  • 12 Übernachtungen in einfachen Mittelklassehotels/-hosterías in Doppelzimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 12 x einfaches Frühstück
  • Programm wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren entsprechend dem Reiseverlauf
  • Grillabend in Talca
  • Preis ohne Flug
  • 1. Tag Abflug
  • 2. Tag Ankunft, Transfer Valparaiso
    Ankunft in Santiago und Transfer in die bunte Hafenstadt von Valparaiso. Je nach Ankunftszeit unternehmen wir noch einen Strandspaziergang und beobachten die Seelöwen am Hafen.
  • 3. Tag Stadtbesichtigung, kleine Wanderung an der Küste
    Valparaiso ist sicherlich die schönste Stadt Chiles, wobei schön ein dehnbarer Begriff ist. Tausende kleine Holzhäuser in den allen Regenbogenfarben überziehen die Hügeln am Pazifik. Alte Seilbahnen ersparen uns den mühsamen Aufstieg auf die von UNESCO geschützten Stadtviertel. Ruhiger erleben wir die Küste an einer kleinen Wanderung zu riesigen Sanddünen bei Ritoque. Abends sollten wir es uns nicht entgehen lassen und geniessen die lokale Küche mit leckerem Fisch und Meeresfrüchten.
  • 4. Tag Transfer Talca, Grillabend
    Wir verlassen die Küste und fahren entlang der berühmten Panamerikana in das südliche Talca. Unsere Unterkunft bietet einen Pool, ein Naturkundemuseum, einen eigenen botanischen Garten und erwartet uns mit einem Grillabend.
  • 5. Tag Naturpark Tricahue und Wasserfälle Arco Iris
    Eine Wanderung führt uns durch einheimische Südbuchenwälder, bekannt für seine große Papageienart Tricahue. Wer gut aufpasst sieht wahrscheinlich Voglespinnen am Wegesrand. Noch weiter hoch in die Anden erwartet uns das Naturspektakel des Salto Arco Iris mit guten Chancen Kondore beobachten zu können. Am späten Nachmittag kehren wir zurück in unsere Unterkunft.
  • 6. Tag Vogelfelsen von Constitucion und Transfer Curanipe
    Das schöne in Chile ist, das sich die Küste nie weit entfernt befindet. Eine kleine Wanderung führt uns zu dem Vogelfelsen von Constitucion mit einer Vielzahl an Pelikanen, Tölpell und Inkamöven. Auf kleinen vorgelagerten Inseln sonnen sich Seelöwen. Hotel in Curanipe.
  • 7. Tag Araucania
    Wir unternehmen noch eine letzte Wanderung an der Küste zu dem Felbögen von Arcos de Calan und erreichen erst am späten Nachmittag unsere Unterkunft in Curacautin. Wir befinden uns im Reich der Vulkane und der bizarren Araukarienwälder.
  • 8. Tag Vulkan Lonquimay
    Eine Tageswanderung führt uns durch urtümliche Wälder am Fusse des Vulkanes Lonquimay. Erholung finden wir in den heissen Quellen am Fusse des Berges.
  • 9. Tag Nationalpark Conguillio
    Zu den schönsten Plätzen Chiles zählt das Programm des heutigen Tages. Der Nationalpark Conguillio ist nur mühsam auf einer Piste zu erreichen, landschaftlich ein Traum und die Anfahrt mehr als lohnend. Wir wandern zur Mutter der Araukarien, ein 1500 Jahre alter Baumriese.
  • 10. Tag Pucon
    Transfer nach Pucon, nachmittags suchen wir nach einer guten Location für die morgige Sonnenfinsternis. Dabei ist nicht nur freie Sicht, sondern eine tolle Landschaft für gelungene Aufnahmen nötig.
  • 11. Tag Sonnenfinsternis
    Der heutige Tag steht komplett für das große Ereignis zu Verfügung. Nachmittags bleibt Zeit für Ausflüge, heiße Quellen oder Wanderungen.
  • 12. Tag Transfer Weingut Chillan
    Es geht langsam zurück, heute erreichen wir Chillan, wir übernachten in einem Weingut. Dieses ist nicht nur für seine leckeren Tropfen bekannt sondern auch für seine gute Küche.
  • 13. Tag Transfer Talca
    Wir besuchen vormittags den bekannten Markt von Chillan und erreichen nachmittags unsere Unterkunft in Talca. Es bleibt ausreichend Zeit, um unseren Rückflug oder das Anschlusspaket von morgen vorzubereiten.
  • 14. Tag Transfer Flughafen, Abflug
    Rückflug oder Anschlusspaket
  • 15. Tag Ankunft
Termine 2020
04.12.2020 – 18.12.2020 Ausgebucht

Die Reise wird ab 6 Personen durchgeführt, mit einer maximalen Anzahl von 16 Gästen. Die Wanderungen sind leicht bis mittel, mit normaler Kondition gut zu machen. Der Reiseleiter spricht spanisch und deutsch fliessend. Ab 8 Personen wird zusätzlich ein Fahrer die Gruppe durchgehend begleiten. Dezember entspricht zwar dem europäischen Frühsommer, natürlich kann das Ereignis trotzdem ins Wasser fallen.

14 Tage Reise zur Sonnenfinsternis 2020

Preis pro Person ab 1.850,00 EUR

Buchungsanfrage



Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder


Ansprechpartner

WIGWAM Naturreisen & Expeditionen GmbH

Herr Stefan Knopp

Lerchenweg 2
D – 87448 Waltenhofen/Allgäu

T +49 (0) 8379 92060
info@wigwam-tours.de
www.wigwam-tours.d

Reisehighlights
  • Valparaiso
  • Santiago
  • Sonnenfinsternis
  • Vulkane
  • Küste
  • Vogelfelsen
  • Andenwanderung
  • Küstenwanderung
  • Grillabend