Meet the people

Logo Meet the peopleChile bietet entlang der Anden atemberaubende Landschaftsbilder. Der Besucher bleibt jedoch bei dem touristischen Slogan "Land und Leute" meist auf das Land beschränkt. Dabei sind es nicht einmal nur sprachliche Hürden, die den Kontakt zu den Leuten verhindern. Meist fehlt einfach die Gelegenheit, und natürlich ist es nicht einfach, auf Menschen zuzugehen ohne zu wissen, ob diese das auch wollen.

Dabei hat die typische Landbevölkerung Chiles sehr wohl Interesse, Reisende anderer Kulturen, mit anderen Lebensweisen kennen zu lernen, wobei sie ebenso selten die Gelegenheit haben bzw. ihre natürliche Zurückhaltung nicht überwinden können. So entstand das Konzept "Meet the people", welches dem Touristen den Kontakt mit dem traditionellen Leben in Chile garantiert.

Das Projekt entstand aus der Zusammenarbeit von Fosis, der Regierungsbehörde für soziale Entwicklung, und der Stiftung Trekkingchile. Ziel von “Meet the people” ist, den Tourismus in der Andenkordillere unter Einbeziehung der ursprünglichen Bergsiedlungen und aktiver Teilnahme ihrer Bewohner zu fördern.