Impressum, Kontakt
English
Trekkingchile App
Trekking

Pferdetrekking in Chile

Kajak

Reisen

Unterkunft

Info Chile

Hiker-Café

Startseite
Unterkunft in Chile
 
 

Herbergen in Chile

Auf diesen Seiten findet ihr einige der besten Unterkünfte für Individualreisende in Chile. Neben unseren eigenen Herbergen, der La Chakana in Putre, der Casa Chueca in Talca, der La Tetera in Pucón und unserer Lamalodge im Melado-Tal, empfehlen wir andere in ganz Chile.

Im folgenden einige allgemeine Hinweise zum Thema Unterkünfte in Chile.

Vom Nobel-Etablissement bis zur einfachen Herberge reicht die Palette der Unterkünfte in allen größeren Städten und in den Urlaubszentren. In den letzten Jahren sind zunehmend auch in entlegenen Gegenden und Nationalparks neue Hotelanlagen und Bungalowkomplexe entstanden. Letztere, die sogenannten cabañas, sind als komplett eingerichtete Ferienwohnungen mit Kochmöglichkeit besonders für Familien eine preiswerte Alternative zum Hotel.

Hotels

Das Preis-Leistungs-Verhältnis schwankt bei den Hotels (hotel, hostería) teilweise erheblich. Eine einheitliche Klassifikation existiert nicht, Angaben von Sternen müssen nicht mit der Qualität übereinstimmen. Bei der Auswahl sollte man daher - soweit möglich - auf Zimmergröße und -lage, eigenes Bad (baño privado), Ausstattung (Fernseher, Telefon) und Service achten. Das Frühstück ist meist im Preis inbegriffen, aber nur als desayuno americano oder buffet wirklich reichhaltig. Die Preise in der Mittel- und Oberklasse haben in der Saison (Dezember bis Februar) durchaus europäisches Niveau. Einzel- sind meist nur geringfügig billiger als Doppelzimmer.

Herbergen

In einfachen Herbergen (residencial, hostal, hostería, casa de familia) kann man preiswert übernachten, muss jedoch seine Ansprüche an Komfort zurückschrauben. Je näher am Busbahnhof, desto einfacher ist die Ausstattung, und desto eher lässt die Sauberkeit zu wünschen übrig. Jugendherbergen gibt es nur wenige, und diese haben nur im Hochsommer (Januar/Februar) geöffnet.

Motels

Wer im Auto unterwegs ist, findet entlang der Panamericana immer wieder auch Motels, in denen man - meist in kleinen Bungalows - übernachten kann. Die diskrete Behandlung sollte nicht verwundern: Die Motels sind gesellschaftlich akzeptierte, teilweise sehr komfortable Stundenhotels, die außerhalb der Städte oft auch als "normale" Hotels funktionieren.

Reservierung & Steuern

Zimmerreservierungen sind generell nur in der Saison und in Touristenzentren nötig. Ab unterer Mittelklasse aufwärts kann auch mit Kreditkarte bezahlt werden. Ausländische Touristen haben bei Bezahlung in US-Dollar (bar oder Reiseschecks) Anrecht auf Abzug der Mehrwertsteuer (19%); nicht überall wird dieser Discount automatisch angewendet.